Mädchen in Indien schreiben Gedichte über ihre Perioden, und sie sind so großartig, wie Sie erwarten würden

Mädchen in Indien schreiben Gedichte über ihre Perioden, und sie sind so großartig, wie Sie erwarten würden

Auf der ganzen Welt, die Wirkung der Stigma Periode reicht von ärgerlichen (Tampon ein Tampon in Ihrem Ärmel auf dem Weg zum Badezimmer, weil, keuchen, jemand könnte es sehen) lebensverändernd (obdachlose Frauen in den USA haben oft keinen Zugang zu Tampons und können wochenlang blutige Kleidung tragen) bis lebensbedrohlich (gerade diesen Monat starb eine Frau in einer Menstruationshütte in Nepal).

In Indien ist das Thema Menstruation in viel stärkerem Maße als in den USA tabu, und für viele indische Frauen sind Zeiten ein ernstes Problem. Einer Studie zufolge können sich 70 Prozent der 355 Millionen menstruierenden Frauen des Landes keine Monatsbinden leisten. Stattdessen greifen sie auf Alternativen wie Stoff und Asche zurück.

Eine Gruppe von Studenten an einer medizinischen Schule in Südindien wollte Mädchen und Frauen dazu ermutigen, sich über ihre Perioden zu äußern, also wandten sie sich einer besonders expressiven Form der Kommunikation zu: der Poesie der Zeit. Die Schüler, Mitglieder des Literaturvereins der Schule, holten Haikus und kurze Gedichte von der Schule und aus ganz Indien, teilten sie in den sozialen Medien weit und sammelten sogar das Beste in einer Zeitschrift. Sie wurden von der #HappyToBleed Social Media Kampagne inspiriert, die Indien im Jahr 2015 im Sturm eroberte. Die Kampagne heißt The Red Cycle.

Natürlich wird ein Haufen Haikus über die Menstruation Millionen von Frauen keinen Zugang zu Tampons und Tampons geben, aber die Poesie der Zeit könnte dazu beitragen, die Einstellungen zu Perioden zu durchbrechen, die Frauenhygieneprodukte oft schwieriger zugänglich machen als andere Hygieneprodukte.

Und diese Kerle sind großartig. Sie kapseln wirklich die Breite der Menstruationserfahrung ein – gut und schlecht. Hier eine Auswahl unserer Favoriten:

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

85 + = 89

Adblock
detector