Treffen Sie die 2017 ‘Glamour’ Frauen des Jahres


Dieses Kalenderjahr wurde eine Menge Dinge genannt: Müllcontainer Feuer, Apokalypse, Jahr der entsetzlichen Harveys (eines terrorisiert die Leute von Houston, das andere die Frauen von Hollywood). Und es ist wahr; Wir wurden in den letzten 12 Monaten ausprobiert, mit Katastrophen, die sowohl von Natur aus als auch von Menschen verursacht wurden und uns fast täglich bedrängen. Aber ich glaube, 2017 wird auch als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem Frauen ihre Macht verstanden haben. Von dem Tag im Januar an, als 5 Millionen von uns den größten politischen Protest in der globalen Geschichte auf den Tag im Oktober bildeten, als 12 Millionen zwei kleine Worte benutzten – # MeToo – um sexuelle Gewalt und Belästigung aufzudecken, standen Frauen dieses Jahr jeden Tag auf, von Alaska bis zur Antarktis, in allen Gemeinden und Branchen. Ingenieure schikanierten die Belästigungen im Silicon Valley. Cheerleader behaupteten ihr Recht auf ein Knie. Die erste kampffreie Klasse kam zum Training. Und 19.000 von Ihnen, die über das politische Spektrum hinweg gezählt haben, haben Ihre Hände erhoben, um für das Amt zu kandidieren. Welt, wenn du nicht aufgepasst hast, lass es mich buchstabieren: Wir sind dabei. Sei mit uns oder bleibe zurück.

In diesem Sinne könnte ich nicht stolzer sein, dich vorzustellen Glanz‘S 2017 Frauen des Jahres. Sie sind eine vielfältige Gruppe – einschließlich eines Flüchtlings, eines Astronauten und eines Supermodels -, aber eines haben sie gemeinsam: Sie warten nicht darauf, dass sich die Welt verändert; Sie erledigen die Arbeit selbst. Einige, wie Muzoon Almellehan, ein 19-jähriger Bildungsbeauftragter für Mädchen, sind frisch gebackene globale Befürworter. Andere, wie Nicole Kidman, sind bekannte Namen, die ihren Einfluss nutzen, um Dinge für andere Frauen zu verändern (wussten Sie, dass Kidman verspricht, alle 18 Monate mit einer Regisseurin zu arbeiten?). Sie alle sind verpflichtet, unsere Welt besser zu machen, und sie glauben, dass dies mit sich selbst ohne Entschuldigung beginnt. In ihren Interviews taucht dieses Thema laut und deutlich auf: “Es gibt so eine veraltete, müde Erzählung, dass Frauen ein Risiko eingehen, indem sie für sich selbst eintreten”, schreibt Frau des Jahres Solange Knowles, die eine Ikone mit einem rohen, sehr persönlichen wurde Album. “Aber ich fühlte so viel Freiheit, meine Wahrheit zu sagen …. Es war mir egal, was ich verlieren musste. “Und Kollegin Samantha Bee sagt, dass der Erfolg ihrer TV-Show das direkte Ergebnis davon ist, dass sie die einfache Entscheidung getroffen hat, jeden Abend zu sagen, was sie denkt. “Ich habe Jahrzehnte damit verbracht, das richtige Outfit für ein Vorsprechen zu tragen, versuche mich perfekt auszudrücken, versuche die Leute zu beeindrucken und ich will es einfach nicht mehr machen”, erklärt sie. “Ich sorge mich nicht mehr darum, abgelehnt zu werden.”

Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn eine Welt von Frauen genau das tun würde: all diese alten Hänge beiseite zu werfen und vorzustoßen, um die Führung zu übernehmen. Es beginnt überall um uns herum, beginnend mit diesen 10 Gewinnern. -Cindi Leive


Nicole Kidman

Nicole Kidman

Das Symbol

Betrachten Sie eine Auswahl der Emotionen, die Nicole Kidman in ihren Rollen hervorbringt: den soziopathischen Charme in Sterben für (1995), der seelenzerstörende Schmerz in Geburt (2004), das Selbstmordgenie in Die Stunden (2002), die beängstigende Dissoziation in HBOs Große kleine Lügen (2017), und die kühlende Reserve in der gerade veröffentlichten Das Töten eines heiligen Hirsches. Die Breite ihrer Arbeit ist enorm. Und sie ist auch ein außergewöhnliches Instrument des Wandels – eine, die ihre persönliche Kraft nicht nur in der Welt der Filme und des Fernsehens ausübt, sondern seit 2006 auch als UN-Botschafterin für Frauen. Ihre Bemühungen zielen darauf ab, das Bewusstsein für Frauenrechte in der Welt zu schärfen mit einem Schwerpunkt auf Gewalt gegen Frauen. Sagt der Oscar- und Emmy-Gewinner: “Ich habe gesehen, dass es für Frauen keine Grenzen gibt, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen.”

Lesen Sie Nicole Kidmans vollständiges Profil “Frau des Jahres” hier.

Solange Knowles

Solange Knowles

Der Künstler

Mit ihrem bahnbrechenden Album Ein Sitz am Tisch, Knowles schuf eine der kulturell bedeutendsten Veröffentlichungen seit Jahren. Mit Themen wie Rassismus, kulturelle Aneignung, Aktivismus und Empowerment, war es eine mutige Erklärung der Vergangenheit und Gegenwart der Schwärze. Die Platte symbolisierte den Wunsch von Knowles, in ihrer Wahrheit als Künstler zu stehen und unsere gemeinsame Stärke und unseren Kampf zu reflektieren. Und mit einem Grammy für das Lied “Cranes in the Sky”, ausverkauften Konzerten in der Radio City Music Hall und intimen Shows in Museen auf der ganzen Welt hat sie uns alles gezeigt, was passieren kann, wenn eine Frau ihren Zweck findet. “Es bestand so lange die Idee, dass wir als schwarze Frauen nicht facettenreich und differenziert sein können”, sagt Solange. “Ich bin aufgeregt, dass ich diese komplexe, komplizierte, laute, vokale, fehlerhafte Frau sein kann und immer noch der Anerkennung würdig bin. Es lässt mich nur weiter entwickeln. Bleibe stehen. Kämpfe weiter, um sicherzustellen, dass mein Körper mein Körper ist, mein Geist ist mein Geist, meine Geschichte ist meine Geschichte. “

Lesen Sie Solange Knowles ‘vollständiges Profil von Frau des Jahres hier.

Gigi Hadid

Gigi Hadid

Die Supernova

Gigi Hadid ist nicht einfach abgehauen – sie ist vergeben Über. Mit nur 22 Jahren hat sie beide kommerziellen Erfolg (Victoria’s Secret, Sport Illustriert‘S Swimsuit Issue, eine Kollektion mit Maybelline New York) und Branchenkredit (das Cover von Mode, die Tom Ford Show laufen). Fragen Sie jemanden, der sie kennt, und sie werden Hadid schnell für ihre unglaubliche Arbeitsmoral und vor allem ihre Freundlichkeit loben. Und während eine frühere Generation von Modellen normalerweise ruhig blieb, versteht Hadid, die zwei Jahre lang in New York City The New School Kriminalpsychologie studiert hat, bevor sie Vollzeitmodellieren, versteht die Macht des Publikums, das sie gebaut hat und hat sich über Probleme von Waffenkontrolle gesprochen Menschenrechte für die persönliche Sicherheit von Frauen. “Ich möchte die Person sein, die immer meine Plattform benutzt, um zu teilen, was ich leidenschaftlich mag”, sagt sie. Ihre Follower – 36 Millionen und mit Instagram – hören zu.

Lesen Sie Gigi Hadids vollständiges Profil von Frau des Jahres hier.

Kongressabgeordnete Maxine Waters

Kongressabgeordnete Maxine Waters

Lebenswerk

Mit 37 Jahren öffentlichem Dienst in ihrem Gürtel, hat Veteran Abgeordnete Maxine Waters (D-Calif.) Lange ihre unerklärliche laserscharfe Zungenchirurgie in ihrer Präzision, verheerend in ihrer Wirkung – im Dienst ihrer fortschrittlichen Politik. Wenn der Gesetzgeber eine Politik vorschlägt, die die Bürgerrechte zurückdreht, die Fortpflanzungsgesetzgebung vorantreibt oder bezahlbaren Wohnraum wegnimmt? Da ist Wasser, die Wahrheit zur Macht sprechend. “Tante Maxine”, wie ihre Fans sie gerne nennen, ist eine der dienstältesten schwarzen Frauen im Repräsentantenhaus, das ranghöchste Mitglied des House Committee on Financial Services und ein integrales Mitglied der demokratischen Führung des Kongresses. Sie konzentriert sich jetzt darauf, eine Brücke zwischen alten Garde-Politikern und New-School-Aktivisten zu bauen und hat einen einfachen Ratschlag, um die nächste Generation von Maxines zu motivieren. “Bleib wach”, sagt sie, “und vergiss nicht: Fordere deine Zeit zurück.”

Lesen Sie Maxine Waters vollständiges Frau des Jahres Profil hier.

Samantha Biene

Samantha Biene

Der Late-Night-Held

Alles, was Sie über Samantha Bees Meinung über unser aktuelles politisches Klima wissen müssen, zeigen die drei Buchstaben auf der gerahmten Nadelspitze in ihrem Büro: WTF? Und genau diese Einstellung, gepaart mit ihren politischen Kommentaren, hat der kanadisch-amerikanische Barrierenbrecher mit seiner Show in den Late-Night-Club gebracht, Voller Frontal mit Samantha Bee. Mit einem Emmy in diesem Jahr für herausragendes Schreiben in einer Vielzahl Spezial, hat Bee ihre Stimme – und ein beträchtliches Publikum gefunden. Biene Nicht das Abendessen der Korrespondenten des Weißen Hauses Die Veranstaltung brachte fast 200.000 Dollar für das Komitee zum Schutz von Journalisten ein, und ihr “Nasty Woman” T-Shirt brachte mehr als eine Million Dollar für das Planned Parenthood Advocacy Projekt des Los Angeles County ein. Trotz der Spannung in unserer Kultur gibt es eine Freude in Bees Arbeit und im Studio, wenn die Show filmt. “Ich verlasse mich auf das Publikum und ernähre mich von ihnen”, sagt sie. “Ich gehe nicht in ein Zimmer und töte.” Für die Aufzeichnung, Sam, du tötest. Du tötest wirklich.

Lesen Sie hier Samantha Bees vollständiges Profil von Frau des Jahres.

Patty Jenkins

Patty Jenkins

Der Veränderer

Patty Jenkins hatte eine Vision für Wunderfrau– das würde das Superhelden-Genre neu denken und Liebe und Mitgefühl in die Welt der Kämpfe und der Fantasie bringen. Große Träume zahlten sich aus: Hers war der erste Frauenfilm, der am Eröffnungswochenende über 100 Millionen Dollar einspielte. Die Künstlerin, die sich für Projekte über komplizierte Frauen interessiert (ihr Film Monster aus dem Jahr 2003 zeichnete für Charlize Theron einen Oscar für ihre Darstellung eines Serienmörders), hat sich einen Namen gemacht, indem sie äußerst talentiert und wählerisch bei ihren Projekten ist. “Ich habe eine Menge Dinge weitergegeben, die extrem lukrativ gewesen wären, weil sie nichts anderes waren”, sagte sie. “Auch wenn es ein Action-Film ist, auch wenn es ein Thriller ist, möchte ich auf einer Ebene, an die ich glaube, etwas Schönes in die Welt bringen.”

Lesen Sie Patty Jenkins vollständiges Profil von Frau des Jahres hier.

Peggy Whitson

Peggy Whitson

Der Weltraum Ninja

Als NASA-Astronautin hat Peggy Whitson die Platten mit Hingabe durchgebrannt. Deshalb haben ihre Kollegen ihr den Spitznamen “American Space Ninja” gegeben: Sie hat die meisten Weltraumspaziergänge einer Astronautin absolviert (10); mit 57 Jahren ist sie die älteste Frau, die jemals im Orbit war (“kein Ziel, für das ich jemals fotografiert habe”, scherzt sie); und war die erste Frau, die die Internationale Raumstation befehligte (sie hat es zweimal getan). Und mit ihrer letzten Mission, die im September aufsetzte, stellte sie einen neuen Rekord auf: 665 kumulative Tage im Weltraum – mehr als jeder amerikanische Astronaut, männlich oder weiblich, jung oder alt. Machen Sie sich nichts vor, sie liebt die Arbeit: “Im All zu spazieren ist absolut aufregend”, sagt Whitson. “Da draußen über der Erde zu sein … gibt mir eine fantastische Würdigung, wie dieser Planet ist und wir müssen uns darum kümmern.”

Lesen Sie Peggy Whitsons vollständiges Profil von Frau des Jahres hier.

Maria Grazia Chiuri

Maria Grazia Chiuri

Die Modetruppe

Als Maria Grazia Chiuri zur künstlerischen Leiterin von Christian Dior ernannt wurde, war sie die erste Frau, die die 70-jährige Geschichte der traditionsreichen Marke innehatte – und hatte fünf Wochen Zeit, um ihre erste Kollektion zusammenzustellen. Chiuri, der Accessoires für Fendi entworfen und fast zwei Jahrzehnte bei Valentino verbracht hat, hat es genagelt und einen Blick auf den Laufsteg geworfen, der Tüllkittel, Bikerjacken und ein sehr subversives T-Shirt “Wir sollten alle Feministinnen” enthalten. Christian Dior selbst hat einmal über seine erste Kollektion gesagt: “Ich zeichnete Frauen wie Blumen, weiche Schultern, volle Büsten, Taillen so fein wie Ranken und weite Röcke wie Blumen in voller Blüte.” Chiuri antwortet: “Ich kann eine machen schönes Kleid mit Blumen. Aber Frauen sind keine einfachen Blumen. Frauen sind mehr. “

Lesen Sie Maria Grazia Chiuris vollständiges Profil von Frau des Jahres hier.

Muzoon Almellehan

Muzoon Almellehan

Der Mädchen-Kreuzritter

Muzoon Almellehan ist einer von einer Million – oder genauer gesagt einer von fast 5,3 Millionen Flüchtlingen, die aufgrund des dortigen Bürgerkriegs aus Syrien fliehen mussten. Als ihre Familie ihr Zuhause verließ und den langen Weg zu einem Flüchtlingslager nahe der jordanischen Grenze begann, war sie gerade mal 14 und konnte nur das mitnehmen, was sie in einer kleinen Tasche tragen konnte. Kleider? Bilden? Musik? Keines davon. Sie brachte nur ihre Schulbücher mit, davon überzeugt, dass es ihre Zukunft sei. Jetzt, 19, ist Almellehan, der als Malala von Syrien bezeichnet wurde, der jüngste UNICEF-Botschafter (und der erste, der ein Flüchtling ist) und hat die Politiker der Welt unter Druck gesetzt, Bildung für Flüchtlingskinder zu finanzieren, von denen fast die Hälfte nicht ist in der Grundschule eingeschrieben. “Mit all unseren Stimmen können wir einen Unterschied machen”, sagt sie. “Nicht nur ein kleiner – wir können einen großen Unterschied machen. Wir können die Welt verändern.”

Lesen Sie hier Muzoon Almellehans vollständiges Profil “Frau des Jahres”.

Die Frauen März Organisatoren

Die Frauen März Organisatoren

Die Revolutionäre

Am Tag nach der Wahl 2016 wachten Frauen in den gesamten Vereinigten Staaten auf der Suche nach einem Aufruf zum Handeln. Diese Frauen halfen bei der Bereitstellung: Mit einem Team von Organisatoren im ganzen Land organisierte der nationale Frauen-Marsch-Ausschuss am Tag nach der Amtseinführung des Präsidenten den größten Protest in der modernen Geschichte. Von Washington DC, nach Charleston, Paris und Singapur versammelten sich Frauen, um ihrer Wut Ausdruck zu verleihen, dass das weiße Patriarchat wieder gewonnen hatte. Aber was diese Organisatoren in den Wochen und Monaten nach dem Marsch taten, war der atemberaubendste Teil. Seit dem 21. Januar protestieren sie weiterhin gegen das muslimische Reiseverbot und die NRA sowie für Lohngerechtigkeit. Vor allem zeigen sie uns, wie man in Liebe führt. “Wenn wir uns ausschließlich auf unsere Wut verlassen, werden wir nur dann auftauchen, wenn es am schlimmsten ist”, sagt Strategische Beraterin und nationale Organisatorin Sarah Sophie Flicker. “Wenn wir uns auf Liebe verlassen, auf unsere Liebe zu uns selbst, auf die Zukunft, auf die Menschheit, können wir immer wieder von einem Ort der Leidenschaft und des Herzens auftauchen.”

Lesen Sie das Profil Frauen der März Organisatoren voll Frauen des Jahres hier.

Loading...