Emma Watson hat einen brandneuen Bob

Emma Watson hat gerade ihre Haare in einen kinnlangen Bob-Haarschnitt gehackt, und wir sind im Grunde in sie verliebt. Die sing-it-liebeslieder und buy-it-roses liebe.

Ihr Publizist Luke Windsor twitterte noch am selben Tag ein Bild ihres neuen Stils, als sie zu einer Frage-und-Antwort-Runde für den Film auftrat Die wahren Kosten in London. Der Schnitt ist ungefähr drei Zoll kürzer als das, in dem sie in den letzten Monaten ihr Haar getragen hat (es ist lange genug für sie, um einen Top-Knoten zu tragen, wie unten zu sehen), aber die wirkliche Veränderung ist in der Form – jetzt sind die Enden abgehackt und Da ist ein langes Stück vorne. Es hat eine Spur von Nervosität, die ein Adjektiv ist, das wir von dem Star erwarten, wenn es um ihre Haarschnitte geht. Seit dem letzten * Harry Potter * -Film flirtet sie mit kürzeren Schnitten, und ihre Abneigung gegen ihren Charakter, Hermines Stil, könnte etwas damit zu tun haben. Sie sagte Vogue Italia vor kurzem, “Wenn ich die Bilder von Anfang an sehe Harry Potter, Ich denke sofort, wie schlimm meine Haare waren. “

Wir denken, sie ist ein bisschen hart gegenüber einem unserer magischen Lieblingsfiguren, aber wir müssen zugeben, dass dieser neue Schnitt eine Verbesserung gegenüber ihrer langen, krausen Mähne in den Filmen ist. Es ist interessant, es hat Bewegung, und es passt zu ihrer Knochenstruktur – alles, was man jemals von einem Haarschnitt verlangen könnte.

Der Tweet von ihrem Publizisten:

– Luke Windsor (@lukejwindsor) 8. Dezember 2015

Der Schnitt von der Front fing am selben Tag auf der Straße ein:

Emma watson new haircut

Ein Blick auf Watsons Haar vorher:

Ein Foto von Emma Watson (@emmawatson) am 26. August 2015 um 01.04 Uhr PDT

Mehr von Glamour.com:

Willst du wissen, was an Schönheit jetzt im Trend liegt? Überprüfen Sie den Lippenstift-Index:

Loading...