Sie werden nicht einmal Kendall Jenner mit blonden Haaren und lila Lippenstift erkennen

Inzwischen haben wir alle genug von Kendall Jenner gesehen, dass wir sie einfach aus der Menge herausholen konnten. Du kennst ihre Unterschrift: gerade, stabschwarzes Haar, Make-up-Makeup ohne Make-up und ein Outfit, das garantiert Schlagzeilen macht (mit oder ohne Knöchelmanschetten). Aber in ihrer neuen Anzeige für Pepsi (die derzeit mit gemischten Kritiken konfrontiert wird), gibt es eine Sache an Jenners Aussehen, die merklich anders ist. So sehr, dass sie sich fast nicht einmal als Mitglied der berühmtesten Familie Amerikas registriert. Wir sprechen über ihre Haarfarbe. Anstelle ihres regelmäßigen dunklen Lobs ist ein swingy hellblond geschnitten. Auch weniger Kendall und mehr Kylie von ihr: Sie trägt lila Lippenstift.

Aber hier ist der Haken. Der Blonde ist definitiv vorübergehend. Dem Modell verdankt die Celebrity-Stylistin Lacy Redway die Verjüngungskur, die unheimlich an Kendalls Halbschwester Kim Kardashian West erinnert, die Platinblond ausprobierte. (In der Tat haben sich fast alle Geschwister von Jenner irgendwann einmal mit Hellblonden beschäftigt, also ist sie in guter Gesellschaft.)

Die Perücke ist nur eine von vielen Möglichkeiten, wie Jenner ihren Look dieses Jahr verändert hat. Wenn Sie sich erinnern, hat sie im Februar einen Lob zurückbekommen, und sie hat auch damit gespielt, ihr Haar zur Seite zu teilen (im Gegensatz zur Mitte). Hoffen wir, dass Jenner in naher Zukunft wieder Platin bekommt, weil es pures Feuer ist – oder Sonnenschein.

Ähnliche Beiträge:
-Jennifer Lopez New Lob Haircut ist Feuer, aber was Sie sonst erwarten würden?
-Die coolsten Frühlingshaarschnitt-Ideen für jede Länge und Beschaffenheit
-Kim Kardashian ist wieder Platinum Blond, und es ist wegen Paris Hilton

Loading...