10 Momente aus dem Gossip Girl Pilot, der tot aufgedeckt Dan war Gossip Girl

Gossip Girl warf uns alle auf eine Schleife, als wir erfuhren, dass Dan Humphrey (A.K.A Lonely Boy A.K.A. Penn Badgley) der titelgebende, anonyme Blogger war, der an Manhattans Upper East Side Verwüstungen anrichtete. Es war eine Enthüllung, die Fans auf der ganzen Welt schockierte und erzürnte; Sie sind immer noch darüber sprechen. Klar, eine der Hauptfiguren Gossip Girl ist spannend, macht aber keinen Sinn.

Oder tut es? Weil ich geistesgestört bin, habe ich wieder zugeschaut Klatschmädchen Pilot, um zu sehen, ob es Anzeichen gab, dass Dan der Auserwählte war. Und rate was? Dort gab es! In der Tat gab es 10. Wenn Fans die erste Episode der Show sorgfältig beobachten, ist die Dan-Enthüllung nicht Das Überraschend nach allem. Erlaube mir zu erklären.

Wir hören zuerst von Gossip Girl in der Grand Central Station, wo Serena vom Internat zurückkommt. Wer ist noch am selben Tag in der Grand Central Station? Dan. Effing. Humphrey. Es ist kein Zufall, dass hier die Geschichte beginnt. Gossip Girl wurde mehr zu einer viszeralen Präsenz, als Dan Serena in Grand Central bemerkte und fortfuhr, ihren inneren Kreis und ihr Herz zu infiltrieren.

Im Bus zur Schule schwebt Dan über Nate und Chuck und hört aufmerksam auf ihre Unterhaltung. Vielleicht Notizen für seine Website?

FOTO: Das CW

Und dann fragt Chuck Dan, ob er ihnen folgt. Ja. Ja, ist er.

Als Jenny Dan erzählt, dass sie die Webseite von Gossip Girl auf seinem Computer gesehen hat, wird er defensiv, selbstgefällig und entlässt sie als “Küken” -Blog. Dann versucht er schnell das Thema zu wechseln. Das ist genau die Art von Reaktion, die jemand haben würde, der etwas verbergen will. Offensichtlich versucht Dan, es so aussehen zu lassen, als würde er Gossip Girl nicht lesen oder interessieren – aber die Dame protestiert zu sehr.

Dan weiß, was der Kuss auf der Lippen-Party ist. “Ich wurde nie eingeladen”, sagt Dan mit einem Ton, der andeutet, dass er immer eingeladen werden wollte. Ist das, weil er Gossip Girl ist und die Schaufel braucht?!

Dan stimmt zu, dass er und Jenny beide “anonyme Verlierer” sind. Weißt du, wer sonst noch anonym ist? Gossip Girl.

Jenny erzählt Dan, dass Serena im Palace Hotel ist, also geht er dorthin, um sie zu umwerben. In diesem Prozess greift Chuck Serena an, was dazu führt, dass sie flieht und auf Dan trifft. All dies endet mit Gossip Girl. War das, weil Dan die ganze Zeit beobachtet hat??

Dan wartet bis zum Morgen darauf, Serenas Telefon ins Palace Hotel zurückzubringen. Der Palast ist schick und hat mehr als wahrscheinlich einen 24-Stunden-Concierge-Service, was Dan bedeutet könnte haben In der Nacht, als er es bekam, gab er Serenas Telefon zurück. Er nahm absichtlich das Telefon nach Hause und wartete bis zum nächsten Morgen, um es zurückzubringen. Warum? Antwort: Er ist Mutter, die Gossip Girl schikaniert und wollte Serenas Telefon durchsuchen! Orrrr er war nur ein Kriecher. Wahrscheinlich beides.

FOTO: Das CW

Er fühlt sich verpflichtet zu sagen: “Mein Name ist Dan Humphrey!” wenn er seine Schwester von Chuck rettet. Weil diese Einführung so notwendig war, oder? Sein Upper East Side Ego war schon eine Sache im Pilotfilm!

Annnd Die rauchende Pistole: An einer Stelle im Piloten sagt Dan wörtlich den Satz: “Rettet ein paar Bäume. Habt einen Blog.” Quittungen, Quittungen, Quittungen!

Da haben Sie es, Upper East Siders: Definitiver Beweis Daniel Humphrey war die ganze Zeit ein gackernder Soziopath.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 54 = 63

Adblock
detector