24 Mal “Verrückte Ex-Freundin” genagelt, was es heißt, eine Frau in dieser Welt zu sein

Heute Abend die musikalische Komödie des CW Verrückte Ex-Freundin kehrt für eine weitere Staffel von verrückten Abenteuern mit einer überraschenden Menge an emotionaler Wahrheit zu ihnen zurück. Die Protagonistin der Show, die Anwältin Rebecca Bunch (Rachel Bloom), ist, wie der Titel sagt, total verrückt, aber ihre Taten kommen nicht aus dem Nichts. Sie ist, wie die ganze Show, eine erhöhte Version einer echten Frau. Und während wir echte Menschen vielleicht nie quer durch das Land ziehen, um mit unserem Teenager-Sommerlager verknallt zu sein, können Sie ehrlich sagen, dass Sie noch nie ein Interesse vorgetäuscht, einen anderen Weg nach Hause genommen oder eine Party geworfen haben um die Person die du magst?

Rebecca ist die entfesselte weibliche Id, die endlos ihren romantischen Wünschen nachjagt, obwohl der logische Teil ihres Gehirns weiß, dass es sinnlos ist. Das ist es, was es bedeutet, heute eine Frau zu sein: Dinge zu wollen, von denen man weiß, dass man sie nicht haben kann und denen man nachgehen kann. Also in Vorbereitung auf die neue Saison, hier sind 24 mal Verrückte Ex-Freundin genagelt, wie es ist, eine Frau auf der Welt zu sein. In keiner bestimmten Reihenfolge…

1. Wann Verrückte Ex-Freundin zeigte den Unterschied zwischen Männern und Frauen, die sich vorbereiten.

2. Als Paula erklärte, warum Frauen konkurrieren …

“Frauen gleicher sexueller Lebensfähigkeit hassen sich, auch wenn sie sich gegenseitig mögen, und so hat es seit dem Tag, an dem Vaginas erfunden wurden, funktioniert.” Oh Paula, du weißt immer genau was du sagen sollst.

3. … und dann war Rebecca wie, “Nein.”

Sie sagte, dass Frauen, die unfähig sind, miteinander auszukommen, ein “frauenfeindlicher Mythos” sind. Aber solch ein allgegenwärtiger Mythos!

4. Als Heather die beste Verwendung für Telefone verstand.

“Sie sollten [Apps] nicht für Daten verwenden; Sie sollten es für Sex verwenden.”

“Du musst erkennen, dass ‘Du bist’ ein Text für ‘Bist du geil?'”

5. Jedes Mal, wenn Rebecca ihr Glück vor ihrer Karriere setzt.

Rebecca ist eine Anwältin, vor allem, weil ihre Mutter sie dazu gedrängt hat, aber wir sehen auch, dass sie gut in ihrem Job ist und gerne an Fällen arbeitet. Trotzdem ist sie immer schnell bei der Arbeit, um einer bedürftigen Freundin zu helfen oder um sich selbst öfter ein Date zu holen. Für sie ist das das stärkste, was sie tun kann. Sie geht nach, was sie will, das ist Liebe und schließlich Glück. Wie sie ihrem Frenemy Audra Levine sagt, “Vergiss nicht, glücklich zu sein. Denn das ist wirklich wichtig.” Es ist einfach auch verdammt hart!

6. Als Valencia nach ihrer Trennung von Joshspiralisiert.

Sie kaufte einen “Donut” und einen “späteren Donut” und es ist wahrscheinlich die genaueste Darstellung einer Postbreakup-Depression, die jemals im Fernsehen übertragen wurde.

7. Als die Show das Problem mit der Ermächtigung durch Sex Appeal und Make-up Produkte genagelt hat.

Tausendmal das.

8. Als Heather eine wichtige Ausnahme für Rebecca machte.

“Du schläfst mit meinem Ex, verletzt meine Gefühle, aber es ist in Ordnung, wenn es Liebe ist. Es ist die Ausnahme”, sagte sie zu Rebecca, bevor sie hinzufügte: “So wie Woody und Soon-Yi sind immer noch zusammen, so wie irgendwie OK, bekommst du, was ich sage? ” Bitte beachten Sie: Nur der erste Teil ihrer Aussage ist wahr.

9. Als Heather die Wissenschaft verstand.

“Sex setzt Oxytocin frei, was dazu führt, dass sich das Weibchen emotional auf den Mann einprägt”, sagte sie, weil sie den klügsten Charakter in der Serie zurückhaltend darstellt und der Lebensberater aller sein sollte.

10. Als Heather Wissen fallen ließ.

“Vor dem Sex haben Frauen die Macht. Danach haben Männer es.” -Heidekraut

“Das ist eine schreckliche Sache zu sagen.” -Rebecca

“Ich habe es nicht erfunden.” -Heidekraut

LOLOLOLOLOL

11. Als Rebecca sich zufällig in ihren f-ckbuddy verliebt hat.

“Aber während ich verprügelt werde, kann ich das Gefühl nicht ignorieren …” Hoppla.

12. Als Valencia endlich ihren Mann bekam.

Sie ist völlig geduldig und scheinbar ruhig über Josh, der möglicherweise vorschlägt, bis er den Raum verlässt. Dann macht sie einen Touchdown-Tanz, weil sie es will damit schlecht und muss es drinnen behalten.

13. Als Rebecca buchstäblich und bildlich durstig war.

Sie liest vielleicht zu viel darin.

14. Als Heather las Glanz.

“Okay, Alter, der Moment, in dem du dich danach sehnst, ist nicht in der Realemotion verankert. Es ist ein Skript, das dir von der patriarchalischen Erzählung unserer Gesellschaft diktiert wird.” -Heidekraut

“Wow, das ist faszinierend. Hast du das in der Schule gelernt?” -Rebecca

“Nein, eigentlich ist das von diesem Monat Glanz.“-Heide

Danke für den Ruf, Heather!

15. Rebecca gab vor, in Ping-Pong großartig zu sein.

Entschuldigung, aber wenn du sagst, dass du nie Begeisterung für etwas vorgetäuscht hast, nur um jemandem nahe zu kommen, bist du ein Lügner.

16. Als Paula und Rebecca Freundschaft war die wichtigste Art der Liebe.

Paula und Rebecca unterstützen sich gegenseitig besser und verstehen sich besser als jedes romantische Paar, das es je könnte.

17. Als ihre Freundschaft die schlimmste Art von Liebe war.

Paula und Rebecca sind auch abhängig, giftig, destruktiv und brechen oft das Gesetz, das, obwohl es sicherlich unterhaltsam ist, wahrscheinlich keine großartige Sache ist, um in einer anderen Person herauszubringen.

18. Als ihre Freundschaft schwer zu reparieren war.

Wir sind alle aus Sturheit in einem Kampf mit jemandem geblieben. Siehe Punkt 17 im obigen Lied.

19. Wenn die Frauen reales über ihre Körper erfahren.

Von Paula, die über “Period Dumps” zu Rebeccas UTI bis hin zum Song mit dicken Brüsten singt (es sind nur Säcke mit gelbem Fett!), Diese Show ist wie ein guter Wein: vollmundig. Oh ja, und dieses Zeitgeschlechtslied, das nie ausgestrahlt wurde.

20. Als Rebecca ihre Scheiße ausmachte.

“Ich verdiene es, mit jemandem zusammen zu sein, der mich gut behandelt”, erklärte sie und befreite sich ein für allemal von schlechten Beziehungen. Haha war nur Spaß. Trotzdem war es ein schöner Moment.

21. Wenn Rebecca … was auch immer das Gegenteil davon ist, ihre Scheiße herauszufinden.

Nach ihrer Verlobung mit Josh ging sie voll auf Bridezilla, ignorierte wichtige Anzeichen von Problemen in ihrer Beziehung und konzentrierte sich stattdessen auf Dinge wie Einigkeitskerzen.

22. Als Rebecca und Valencia Freunde wurden.

Mit deinen Ex-Freunden befreundet zu sein, scheint eine der wenigen On-TV-Sachen zu sein, aber es ist tatsächlich etwas verbreitet. (Erinnert ihr euch an jene Mädchen, die zusammen ausgegangen sind, nachdem der gleiche Mann versucht hat, Tinder-Verabredungen mit ihnen alle in der gleichen Nacht zusammenzustellen?) Und Valencias und Rebeccas Freundschaft war, wie fast alle Freundschaften von Rebecca, zu gleichen Teilen Feminismus und Wahnsinn. Es war der große Moment, in dem Rebecca Valencia sagte: “Es ist Zeit, dass wir uns gegen die cisgender Patriarchalischen Hegemonialhaltung auf unsere Vorstellungen und Herzen stellen … du musst nur Roxane Gay lesen. Beginne mit ihrem Twitter, es ist sehr provokativ”, unmittelbar gefolgt von Die beiden entscheiden sich dafür, auf irgendeine elektrische Ausrüstung zu urinieren. Diese Show ist genial.

23. Als Rebecca versuchte, das Patriarchat zu zerstören, wurde er abgelenkt.

Es gibt nicht wirklich eine bessere Zusammenfassung der Show, als Rebecca einem Teenager erzählt, “Douches sind ein Produkt, das von einer Firma geschaffen wurde, die dazu bestimmt ist, zu verwerten – oh mein Gott, es ist mein Ex!”

24. Aber meistens, das. Dieses Gefühl für immer und ewig:

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

18 − 12 =

Adblock
detector