Chrissy Teigen sagt, sie hatte einmal eine “Meltdown” über eine Frau in John Legends Musikvideo

In einer Reihe von Tweets am Wochenende enthüllte Chrissy Teigen, dass sie einmal eine “Eifersucht-angeheizte Kernschmelze” am Set eines von John Legends Musikvideos hatte.

Hier ist, wie alles zusammenbrach: Als ein Fan-Account ein “fröhliches Jubiläum” zu Legends “Green Light” twitterte, das vor zehn Jahren am Sonntag erschien, reagierte Teigen mit einem interessanten Leckerbissen. “Fun Tatsache, ich hatte eine eifersüchtig angeheizt Kernschmelze zu diesem Video-Set und machte ein Arschloch aus mir selbst zu einer großen Gruppe von Menschen”, schrieb sie. Offensichtlich wollten Fans mehr wissen.

Also fuhr sie fort: “Es begann damit, dass unsere Freunde (Johns Manager und Co-Rider und ein paar andere) darüber sprachen, wie BEAAAAAAUUUTIFUL einige der Frauen waren …”, schrieb sie und bezog sich dabei auf die Frauen am Set, die in dem Video auftraten. “… und sie waren es! Aber in meinen Gedanken haben sie nicht nur darüber geredet, sie haben absichtlich darüber geredet, um mich zu reizen. Zurückblickend und wissend, wie gut ich sie jetzt kenne, HABEN SIE MICH AUFGEHOLT Ich habe den Monitor mit all den Jungs und jemanden beobachtet, ich kann mich nicht erinnern, wer, sagte, ‘ooooooo schaut dieses Mädchen mit John ooooooooo an!’ also habe ich den Monitor wie einen psychotischen (Tarantula-) Falken beobachtet und in Gedanken war er in Schwierigkeiten. “

Das war zu der Zeit, als Teigen sagte, dass sie sich aufregen würde. “Denk dran, John und ich haben uns auf einem Video getroffen. Ich war dieses Mädchen! Ich weiß, wie dieser Scheiß funktioniert!” Sie schrieb. “Er hat wahrscheinlich über etwas gelacht, was sie gesagt hat. Und in meinen Gedanken war es eine GROSSARTIGE Konversation, die ich heraufbeschwörte. Sie redeten wahrscheinlich nur ehrlich über Handwerksdienste, aber in meinen Gedanken war sie wie ‘hey wir sollten knochen’ und er war wie ‘ haha fuck yeah! ‘”

Sie erweitert weiter, “Ein paar Schulter mehr berührt und lacht mit ihr später, ich verlor es. Wut wandte sich schluchzen wandte sich an die Flucht aus dem Set und ein Hotelzimmer. Der Regisseur (ALAN FERGUSON!) War verblüfft. Jeder war. Jedenfalls ich Ich wünschte, es wäre mehr passiert, aber nein. Ich war nur ein eifersüchtiger, wütender 22-Jähriger. Mir geht es jetzt besser. Aber teste mich nicht. “

Sie Teigens Tweets, vollständig, unten:

Wenn überhaupt, bestätigt diese Geschichte, wie relatierbar Teigen ist – als ob das bestätigt werden müsste. Viele Leute waren in einer ähnlichen Position wie Teigen hier, also ist es gut zu wissen, dass wir nicht alleine sind. Danke fürs Öffnen, CT! Wie immer sind Sie uns AF.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

37 − = 36

Adblock
detector