Ian Somerhalder brach seinen Post-Baby-Monat des Schweigens für den süßesten Grund

Ian Somerhalder brach seinen Post-Baby-Monat des Schweigens für den süßesten Grund

Ian Somerhalder und Nikki Reed schlossen sich dem Elternclub am 25. Juli an, als sie ihr erstes Kind, eine Tochter namens Bodhi Soleil Reed Somerhalder, begrüßten. Fans, die so schnell wie möglich Bilder von ihrem neuen Baby sehen wollten, wurden enttäuscht, als Reed erzählte Fit Schwangerschaft und Baby Sie und Somerhalder nahmen nach ihrer Geburt eine einmonatige Sprechpause ein. Das bedeutete keine Besucher, keine Smartphones und keine sozialen Medien – das waren schockierende Neuigkeiten, denn sie sind zwei der transparentesten Prominenten im Internet. Reed und Somerhalder gaben buchstäblich bekannt, dass sie auf Instagram erwartet hatten, so das Konzept von ihnen nicht zu teilen etwas in den sozialen Medien für einen Monat war überraschend.

Und ich denke, Somerhalder hat das auch gedacht, weil er gerade seinen 30-tägigen Schweigen-Pakt gebrochen hat. Mach dir keine Sorgen, es ist aus einem sehr guten Grund. Die Vampirtagebücher Alaun ging Montagabend (21. August) zu Instagram – vier Tage vor einem vollen Monat – um über Reed zu schwärmen.

“Nur eine kurze Notiz an dich, meine schöne Frau”, schrieb er unter einem Foto von Reed Fit Schwangerschaft und Baby-Cover. “Du schläfst kurz auf der anderen Seite des Raumes, nachdem du die ganze Nacht eine fantastische Mutter gewesen bist, also wirst du das lesen, wenn du aufwachst … diese Bilder zu sehen erinnert mich an diese erstaunlichen 9 Monate, in denen du dein ganzes Sein geopfert hast Die Freundlichkeit, die Schönheit und die organische Natur dieser Fotos machen mich sehr stolz. Du hast so viel Spaß und solche Kraft in unser Leben gebracht, dass wir schwanger sind, aber du hast das Wort sexy in die Schwangerschaft gebracht, wir sehen es alle Ich bin mein Partner in diesem Leben und danke dir, dass du nicht nur mich inspiriert hast, sondern auch alle anderen, die lesen, hören oder sehen, was deine Seele uns gibt. “

Sehen Sie den sehr berührenden Beitrag für sich selbst, unten:

Wird geladen

Auf Instagram anzeigen

Reed erzählt Fit Schwangerschaft und Baby Sie und Somerhalder wollten sich trennen, nachdem sie ihr Kind willkommen geheißen hatten, um sicherzustellen, dass sie in den ersten 30 Tagen “vollständig anwesend” sind. “Wir nehmen den ersten Monat des Babys für uns selbst”, sagte Reed zufolge Menschen. “Nachdem das Baby angekommen ist, machen wir einen Monat Ruhe. Nur wir drei, keine Besucher, und wir schalten auch unsere Telefone aus, so dass wir keine Kommunikation erwarten. Sonst wäre es alle fünf Minuten: “Wie fühlst du dich? Können wir ein Foto machen? “Die ersten 30 Tage bekommst du nicht zurück.”

Sechsundzwanzig Tage ist Grundsätzlich gilt das gleiche wie 30, richtig?

Nikki Reed und Ian Somerhalder werden “einen Monat Stille” machen, nachdem ihr Baby geboren wurde

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

80 − 74 =

Adblock
detector