Kim Cattrall Hinweise auf eine Sex und die Stadt Spin-Off-Serie Über Samantha

Kim Cattrall Hinweise auf eine Sex und die Stadt Spin-Off-Serie Über Samantha

Hat Samantha Jones aus Sex and the City Komm, um den Glauben an die Menschheit wiederherzustellen? Könnte sein.

Kim Cattrall – der Samantha spielte Sex and the City für sechs Staffeln und zwei Filme – angedeutet auf Twitter, dass eine Spin-Off-Serie über Samantha könnte zum HBO kommen. Kann dein kosmopolitisch getränktes Herz es aufnehmen? (Ich kann nicht. Ich rufe gerade einen Arzt an.)

Zugegeben, noch ist nichts bestätigt – Cattralls Tweets zum Thema deuten jedoch darauf hin, dass dies mehr als nur leere Spekulation ist.

Hier ist, was letzte Woche untergegangen ist: Wendy Williams hat die Samantha Spin-Off-Gerüchte in ihrer Show am vergangenen Freitag aufgegriffen. Laut Williams ist Cattrall derzeit “in Gesprächen” mit HBO, um ihre Rolle als sexuell liberale Matriarchin von Carrie Bradshaws stylischem Manhattan-Quartett wieder aufzunehmen – und es scheint tatsächlich so zu sein könnte wahr sein. Warum? Als Williams über ihr Samantha-Talkshow-Segment twitterte, reagierte Cattrall enthusiastisch.

Ein Fan fragte dann Cattrall, ob ihre Reaktion auf Williams eine solide Bestätigung dafür sei, dass ein Spin-off in Arbeit sei. Die Schauspielerin reagierte schnell mit einer “Daumen drücken” -Meldung, also vermuten wir, dass das ein Nein ist (?) – aber es scheint, dass sie genauso hoffnungsvoll ist wie wir.

Aber Cattrall ist nicht naiv. Sie hätte es nicht gesagt etwas über eine Samantha-Abspaltung, wenn es nicht möglich war, dass es passieren könnte. Das wäre leichtsinnig – besonders in der Twitter-Ära, in der die Fans jedes Mal eine Kernschmelze haben, wenn Sarah Jessica Parker etwas ausspricht, das der vage Hinweis auf den nächsten sein könnte SATZ Kapitel. Cattralls Segen lässt uns glauben, dass die Gespräche definitiv stattfinden.

Und eine Show über Samantha wäre wichtig – aus einem sehr guten Grund. Es gibt sehr wenige Fernsehshows, die sich um ältere Frauen drehen, vor allem solche, die sich mit ihrer Sexualität befassen. Das nächste, was wir gerade haben, ist Netflix Grace und Frankie, aber eine Samantha-Abspaltung könnte noch viel weiter gehen. Die Vorstellung, dass ältere Frauen Sex haben (und es genießen), ist immer noch tabu, aus welchen Gründen auch immer. Eine 60-jährige Frau (eine sexagenetische, wenn du willst) zu sehen, die ihr Sexualleben auf eine authentische und unverdächtige Art und Weise erforscht, würde AF erfrischen und die Alterskiste aufbrechen, in der viele talentierte ältere Schauspielerinnen seit Jahren eingesperrt sind.

Außerdem hätte HBO die Möglichkeit, Samantha nach ihrer lächerlichen Darstellung in Sex und die Stadt 2. Der Film reduzierte Samanthas sexuelles Selbstvertrauen auf alberne Cartoons. (Erinnere dich, als sie schrie: “Ich liebe Sex!” Und Buckel die Luft in Abu Dhabi? Nie wieder.) Hoffentlich würde ihre neue Fernsehshow ihre Sexualität im Internet erkunden nuanciert wie ihr Charakter es verdient.

Und du kennt es wäre so komisch.

Komm für uns durch, HBO!

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 1 = 8

Adblock
detector