Taylor Swifts Fans denken, dass die “Reputation” -Liste möglicherweise eine Verlobung offenbaren könnte

Der Countdown bis Ruf ist an (T-Minus 48 Stunden bis 10. November, Leute) mit Taylor Swift, die nur das Feuer schüren, indem sie die gesamte Track-Liste des Albums auf ihrem Instagram-Account am Dienstag veröffentlicht.

Zusätzlich zu den vier Singles, die sie bereits veröffentlicht hat – “Schau, was du gemacht hast”, “Bereit für sie”, “Wunderschön” und “Nenne es, was du willst” – enthält die Platte 11 weitere Songs, darunter “I Did Something Bad “(ein möglicher Kim / Kanye-bezogener Track?),” King of my Heart “(ein weiteres von Alwyn inspiriertes Liebeslied?) Und” End Game “mit Ed Sheeran und Future.

Wie bei allen Dingen Ruf-verwandt, hat diese letzte Ankündigung Swift Fans in einem Panik / Tumblr dunklen Loch verlassen. Vor allem die Nummer 15, die den Titel “New Year’s Day” trägt, ist der Titel, auf dem die Leute wirklich verlieren und Fan-Theorien entwickeln. Zwei intensive Theorien sind in den sozialen Medien aufgetaucht, eine mit T.Swifts ex Harry Styles und die andere mit ihrem aktuellen Beau, dem britischen Schauspieler Joe Alwyn.

Wird geladen

Auf Instagram anzeigen

Zunächst die Styles – Theorie: Laut Kosmopolitisch, “New Year’s Day” könnte eine Referenz zu Swift und Style sein, die sich während der Ferienzeit 2012 auflösen. Das Ehepaar, das sich im Oktober desselben Jahres zu treffen begann, plante gemeinsam das neue Jahr auf den Britischen Jungferninseln, aber Swift landete drei Tage früher in den USA. Eine Quelle hat erzählt Die tägliche Post zu der Zeit, “sie waren im Urlaub und hatten eine allmächtige Reihe,” was dazu führte, dass ihre Trennung und das Foto ‘um die Welt von T. Swift sah wirklich, wirklich traurig auf einem Boot.

Während der Titel des Songs wirklich aussagekräftig klingt, würde Taylor wirklich über eine Trennung sprechen, die vor fünf Jahren stattfand? Vor allem nach mehreren Liedern auf 1989 schien ihre Beziehung zu Styles anzusprechen? Haylor Fans können nur hoffen.

Als nächstes und (vielleicht noch mehr) die Alwyn-Theorie: Fans glauben, dass “New Year’s Day” die offizielle Verlobungsankündigung des Paares sein wird. Es ist nicht ganz klar, warum diese Spekulation entstanden ist, aber es wäre definitiv eine sehr schnelle Art, die Nachrichten mit der Welt zu teilen.

Natürlich gibt es da draußen noch andere Theorien – wie “Do not Blame Me” handelt von Taylors andauernder Fehde mit Katy Perry, oder dass das Schreiben auf der linken Seite ihres Gesichtes bedeutet, dass das Album “ihre Seite von” ist die Geschichte gegen die Medien “- aber wir müssen nur bis Freitag warten, um zu sehen, was wahr ist und was in unseren wildesten Träumen ist.

Verbunden: Taylor Swift ist in heißem Wasser mit der ACLU

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 46 = 51

Adblock
detector