Wir haben die Antworten auf Ihre brennendsten Fragen aus dem schockierenden Staffelfinale der Urknalltheorie

Gut, Das war sicherlich kein Bazinga. Aber wir könnten es dir nicht verdenken, wenn du das denkst, weil die Produzenten mehr wichtige Story-Entwicklungen in das Achtelfinale der Die Urknalltheorie als jede andere Episode in dieser Staffel (obwohl “The Troll Manifestation” sicher nahe kam). Natürlich, wenn Sie so viele atemberaubende Momente haben, gibt es nur eine Sache zu tun – hüpfen Sie am Telefon mit Ausführender Produzent Steve Molaro um das Insiderwissen zu bekommen. Lasst uns anfangen! (Spoiler voraus!)

groß bang theory finale sheldon amy kiss

Glamour: Diese Eröffnungsszene mit Sheldon und Amy … Ich dachte ernsthaft, ich würde Dinge sehen!

Steve Molaro: [Lacht] Dies ist wahrscheinlich das dritte oder vierte Mal küssen. Es gab date Nächte, wo sie sich vorher geküsst haben, aber es ist sicherlich ein Schritt vorwärts, denke ich.

Glamour: Es schien mehr Leidenschaft hinter diesem zu sein.

Steve: Es ist ein winziger Moment, aber als Sheldon sich zu einem Neuanfang neigt, denke ich, dass das sehr aufschlussreich ist. Sie hält ihn wegen dessen, was er über das Zuschauen sagt, auf Der Blitz, aber er wollte es gleich wieder beginnen. Es ist klein, aber es ist wirklich interessant.

Glamour: An einem Punkt wussten Sie, dass Sie die Saison mit den Cliffhangern Sheldon / Amy und Leonard / Penny beenden wollten?

SteveWir hatten eine Weile über das Finale gesprochen und verschiedene Wiederholungen von dem, was passieren könnte. Als wir in diesem Moment landeten, schien es nur voller Aufregung und Möglichkeiten, Geheimnis und Traurigkeit zu sein. Es ist so eine Reihe von Emotionen in diesen letzten Sekunden. Es schien einfach so ein starker Weg zu sein.

Glamour: Sheldon hat Amy im Laufe der Jahre so wütend gemacht, aber was denkst du, war es wegen dieser Instanz, die sie dazu brachte, endlich einen Schritt zurück zu machen??

Steve: Ich weiß es nicht. Es schien … der Zeitpunkt dafür war so unpassend – es war der fünfte Jahrestag ihrer ersten Verabredung. Ich beschuldige sie nicht, dass sie sich aufregt. Sein Verstand sollte nicht in einer TV-Show sein, und die Ironie ist, dass er darüber spricht, was für ein Commitment er damit hat und die Ironie, dass er nicht sieht, dass es ein größeres Engagement geben könnte, das er direkt vor sich hat. Also, ich fühle für sie. Aber wieder, in Sheldons Verteidigung, wenn er sagt, wie weit sie gekommen sind, liegt er nicht falsch. Was mir gefiel, ist, dass jeder in diesem Kampf ein Bein hat. Er hat ihr gesagt, dass er sie liebt, und während es alles unglaublich langsam für sie wird, geht es aus seiner Sicht 1000 Meilen pro Stunde. Ich denke, das ist einer der Gründe, warum die ganze Dynamik so interessant ist.

Glamour: Wie lange glaubst du Sheldon hatte die Verlobung? Glaubst du, er wollte Amy schon bald einen Heiratsantrag machen??

Steve: Ich habe darüber Gedanken, aber ich denke nicht, dass ich sie zu dieser Zeit sagen sollte. Aber klar, es ist ein Hinweis darauf, wie viel Amy für ihn bedeutet, ungeachtet der Details.

Glamour: Wie viel redest du mit Jim Parsons über Sheldons Charakterentwicklungen??

Steve: Wir machen unsere Sachen einzeln. Es wird Zeiten geben, in denen wir reden werden, aber eine Menge von dem, was vor sich geht … wir gehen mit den Worten um, aber eine Menge davon, wie es zum Leben erweckt wird, liegt an ihm und den Entscheidungen, die er trifft. Ich denke, das ist offensichtlich auf dem Bildschirm. Es gibt nur wenige Möglichkeiten, die mir auffallen werden – wenn sie sich küssen und seine Hand auf ihrem Bein ist oder wenn sie vor ein paar Wochen darüber gestritten haben, dass er sich für diese Mars-Reise angemeldet hat und am Ende, als er lädt sie ein, wenn sie jemals zum Mars gehen, sie umarmen und es war keine steife Umarmung. Es war eine sehr herzliche und herzliche Umarmung zwischen den beiden, und das ist eine Entscheidung, die von ihnen kommt. In diesen Momenten ist es sicherlich kollaborativ.

Glamour: Es gab ein Gesamtthema heute Abend mit den Damen, die die Kontrolle über ihr Schicksal übernehmen: Amy nimmt eine Pause von Sheldon, Emily setzt Raj auf den heißen Stuhl, Penny schlägt vor, dass sie und Leonard nach Vegas gehen. War das ein bewußtes Thema??

Steve: Ich bin froh, dass das da ist, und ich liebe es, dass du mir das zeigst. Für mich ist das Thema, das sich daraus ergibt, die Vorstellung von Verpflichtungen für alle vier Paare, und Menschen, die Entscheidungen darüber treffen müssen, wohin diese Beziehungen gehen, auch wenn eine der Beziehungen um Howard und Bernadette mit Stuart geht, zählt immer noch. Für mich war das das lose Thema, das die ganze Episode zusammenhielt.

Penny leonard big bang finale

Glamour: Es scheint, dass nachdem Leonard zugegeben hat, dass er Penny ein anderes Mädchen geküsst hat und sie ihn immer noch heiraten wollte, dass nichts dieses Paar auseinander reißen wird. Recht?

Steve: Nun, ihre Beziehung ist sicherlich solide genug, dass sie diese Fahrt nach Vegas fortsetzen, aber die Stimmung ist auch etwas kühl, während sie gehen. Also werden wir sehen. Ich weiß nicht genau, was noch passieren wird, aber das ist Teil der Aufregung. Ich hoffe, dass alle im Herbst zu uns kommen, um zu sehen, was passiert.

Glamour: Was ist der Plan für Emily und Raj nächste Saison?

Steve: Raj und Emily sind immer noch zusammen, aber es gibt einige Probleme. Sie ist ein interessanter Charakter, und ich denke, er beginnt zu erkennen, dass sie, so gut sie auch ist, vielleicht nicht die beste Kombination sind. Ich denke, das ist ein Schritt nach vorne für ihn zu denken, dass er vielleicht nicht einfach in einer Beziehung mit jemandem sein soll, nur weil sie auf ihn stehen. Ich denke, das ist etwas, über das er in seinem Leben nie wirklich nachgedacht oder mit dem er umgegangen ist. Aber jetzt sind sie zusammen und wir werden sehen, was mit ihnen passiert.

Emily raj big bang theory

Glamour: Letztendlich, als du diese Folge geschrieben hast, hättest du schon geplant, wie sich die Dinge bei der Premiere in der nächsten Saison lösen würden?

Steve: Wir beginnen nicht einmal darüber nachzudenken, obwohl wir Gedanken haben. Wir reden darüber, aber es ist noch nichts in Stein gemeißelt. Aber was ist großartig, die Dinge sind in Bewegung, und wir wissen zumindest, dass wir ziemlich nah dran sind, wo wir aufhören.

Glamour: Wird es dann einen Zeitsprung geben??

Steve: Ich kann das nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, aber es scheint, als ob es einen Zeitsprung geben würde, es wird ziemlich klein sein. Man weiß nie.

Was denkst du über das Staffelfinale? Bist du schockiert??

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

7 + = 13

Adblock
detector