Jeder Frauenführer für ein schickes Zuhause – für weniger

Lügner01 rossum

Es gibt nichts Schüchternes an Emmy Rossum. Der 21-jährige Darsteller hat eine kraftvolle, stimmungsvolle Stimme und eine passende Bildschirmpräsenz. (Sie kennen sie aus Phantom der Oper und Poseidon.) Es macht also Sinn, dass das erste Haus dieses glamourösen jungen Stars ein kühner, pinkfarbener Stuck ist, der sich dramatisch an die berühmten Hügel von Los Angeles hoch über dem Sunset Boulevard schmiegt.

“Ich kam zu L. A., um eine Platte aufzunehmen”, sagt die New Yorkerin ihres ersten Albums, von innen nach außen, Es war geplant, den 23. Oktober zu veröffentlichen. “Ich brauchte einen Ort, an dem ich kreativ sein und schreiben könnte – irgendwo, wo ich mich nicht wie ein vergängliches Hotelzimmer fühlen würde.” Rossum verliebte sich sofort in das Haus mit drei Schlafzimmern in Beverly Hills. “Es ist so privat. Ich singe und es ist laut. Das Land hinter dem Haus ist ein Naturschutzgebiet. Hier oben weiß ich, dass ich die Nachbarn nicht stören werde.”

Rossum ist die Erste, die anerkennt, wie glücklich sie ist, solch einen Erwachsenen-Retreat in einem Alter kaufen zu können, in dem die meisten Frauen eine neue Badmatte für eine Immobilieninvestition halten. Aber trotzdem wurde sie von der Herausforderung, den Ort zu dekorieren, entmutigt. Tatsächlich lebte sie monatelang genau so im Haus, wie sie es gekauft hatte (komplett möbliert in einem Stil, der am besten als “Großmutter der frühen neunziger Jahre” beschrieben wird). Eingeben Glanz und L.A.-basierte Designerin Katie Fine.

Rossum setzte sich mit Fine zusammen, um einen Plan für ihr Traumhaus zu entwerfen – sie wollte, dass der Laden stromlinienförmig und modern in Schwarz, Weiß und Grau gehalten wurde, mit sexy roten Akzenten versehen – und die beiden machten sich an die Arbeit. “Der ganze Prozess des Dekorierens sollte darin bestehen, einen Raum zu schaffen, in dem man sich sicher und glücklich fühlt”, sagt Rossum. Für sie bedeutete das ein unentwirrbares Inneres, in dem sie arbeiten konnte, aber auch ein Ort, um sich zu verbreiten und Freunde zu unterhalten “weit weg vom Zirkus auf dem Hügel, der Hollywood ist”, sagt sie.

“Emmy wollte, dass sich das Haus elegant und jung anfühlt”, sagt Fine. “Also haben wir einen Weg gefunden, raffinierte Elemente – ein niedriges, schlankes Sofa, silberne Rahmen und Kerzenhalter – mit etwas mehr eklektischen Teilen, wie den funky roten Stühlen, zu mischen.” Sie rissen auch den cremefarbenen Schlafzimmerteppich heraus, der zum Old-Lady-Effekt beitrug, und ersetzten ihn durch eine luftige Weiß-Ahorn-Oberfläche; bemalte die Wände ein sauberes Weiß; und entfernte einen verzierten und wählerischen Kaminsims. Das Endergebnis stellt beide Seiten von Emmy dar – die statuarische Schauspielerin, die den roten Teppich in einem Couture-Kleid trifft, und der angehende Popstar, dessen begehrter Besitz eine Burgunder-Gibson-Gitarre ist.

“Draußen fühlt es sich sehr alt Hollywood an – rosa und grün wie das Beverly Hills Hotel”, sagt Rossum. “Aber innen ist es jung, sehr weich, modern und bequem. Und ich liebe es. Ich liebe alles!”

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 19 = 27

Adblock
detector