Seth Rogen versucht, gesünder zu essen … aber Nachos

FOTO: Getty Bilder

Seth Rogen erinnert sich, dass er stundenlang mit seinem Vater in eine zufällige Sportsbar außerhalb von Vancouver gefahren ist, weil sie das hatten, was sein Vater für die besten Nachos der Welt hielt. Bis heute liebt der Schauspieler Nachos so sehr, dass er sie über Poutine, den nationalen Lebensmittelschatz seiner Heimat Kanada, hinwegführt. Aber heutzutage, die Wurst-Party star and cowriter macht verantwortungsbewusste Entscheidungen für Erwachsene, wenn es um Essen geht (obwohl er immer in der Lage sein wird, eine coole Ranch Dorito aus einer Meile Entfernung zu riechen).

“Ich bin gerade im Alter von Mitte 30, wo ich buchstäblich, wenn ich nicht trainiere und mich besser ernähre, körperliche Schmerzen habe”, sagt Rogen in der Podcast-Episode dieser Woche. “Ich bekomme Sodbrennen, ich bekomme Kopfschmerzen, ich habe Entzündungen, ich kann keine Nachtschatten haben, manche Nahrungsmittel sind zu sauer – es ist ein Albtraum.”

“Mein Vater hat mich gewarnt, er meinte:” Als ich 35 wurde, fiel mein Körper auseinander. Es war, als hätte mich jemand aus einer Kanone gegen eine Wand geschossen. “

Während Rogen sich nicht mit dem ganzen Saft und Smoothie-Ding beschäftigt, findet man heutzutage eher gegrillten Fisch, Sushi und Grünzeug als Junk Food – wenn auch nicht immer ohne Kampf.

“Es fühlt sich immer an wie ein Verlust, wenn man einen Salat isst”, sagt er. “Es fühlt sich an, als könnte man sich einfach nichts Besseres einfallen lassen.”

Was Essbare betrifft: Er nimmt einen Gummibärchen über einen Brownie, wenn er wählen muss, aber “das Problem mit Unkrautfutter ist, dass du nicht weißt, ob du für die nächsten zwei Tage oder die nächsten zwei Stunden gesteinigt wirst. ” <— Truth. Sausage Party hits theaters August 12. Klicken Sie hier für den Podcast dieser Woche.

Verbunden: Seth Rogen ist ein Testgenie mit verbundenen Augen

Loading...