Was würden Sie tun, um Schulden zu beseitigen? (Die Hälfte der Leute würde Sex aufgeben!)

Ob Sie Studentendarlehen haben, die summieren sich zu mehr als Ihr Jahresgehalt oder eine Kreditkarte oder zwei aus einer letzten Einkaufsbummel ausgereizt, Schulden können verheerend sein. Aber wie weit würden Sie gehen, um unter dem Gewicht dieser großen Rechnungen davonzukommen? Laut einer aktuellen Umfrage würden die Menschen ziemlich weit gehen – mit etwa der Hälfte der Bereitschaft, aufzugeben, um Schulden zu machen. Beeindruckend.

FOTO: Stocksy

Website MyBankTracker hat vor kurzem mehr als 1.000 seiner Leser befragt und sie gebeten, zu entscheiden, welches der vier extremen Szenarien sie im Austausch für die Streichung ihrer Schuldenlast ertragen würden. Ungefähr 45 Prozent der Männer und Frauen gaben an, sie wären bereit, die Intimität – inklusive Sex – für ein Jahr aufzugeben, wenn dies bedeutete, dass sie auch ihre Schulden aufgaben. Insbesondere gaben 58 Prozent der Frauen an, dass sie in diesem Szenario bereit sind, sexfrei zu sein, so die Webseite.

Aber das ist nicht alles, was wir tun würden, um aus der Verschuldung zu kommen. Laut der Website würden rund 21 Prozent der Befragten verzichten irgendein menschlicher Kontakt für ein ganzes Jahr, wenn es bedeutete, aus Schulden zu kommen. Und noch mehr Millennials – 26 Prozent – waren bereit, diesen Handel zu machen, trotz einer separaten aktuellen Umfrage, die diese Generation Werte mit Kollegen und Freunden mehr als andere Altersgruppen Gesicht-Zeit gefunden. “Das deutet darauf hin”, so MyBankTracker, “dass die Millennials die Prise ihrer Schulden mehr spüren als jede andere Generation, wenn sie bereit wären, etwas zu opfern, das für ihr tägliches Leben so wichtig ist.”

Ein Viertel der Befragten sagte, dass sie bereit wären, ein ernstes Risiko – und ein Albtraum-Szenario für viele Menschen – einzugehen, um die Schulden von ihren monatlichen Zahlungen zu streichen. Ungefähr 19 Prozent der Befragten sagten, dass sie 30 Minuten lang in einem Pool von Haien schwimmen würden, im Austausch für ein Leben ohne Schulden (Haie könnten Sie essen, aber anders als Schuldeneintreiber können sie Ihnen nicht überall folgen). Und diese Zahl stieg auf 25 Prozent, wenn man nur Millennials betrachtet.

Schließlich sagten 15 Prozent der Leser von MyBankTacker, dass sie bereit wären, nackt durch den Times Square zu gehen einmal pro Tag für ein Jahr um aus Schulden zu kommen. Ungefähr 20 Prozent der Männer und 10 Prozent der Frauen waren bereit, alles aufzudecken, um aus Schulden herauszukommen, ohne den langsamen Prozess der Abzahlung.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass der durchschnittliche Undergraduate $ 29.400 Schulden in Studentendarlehen allein trägt, so ist es kein Wunder, dass so viele Leute sagen, dass sie bereit sind, zu den Extremen zu gehen, um Schulden loszuwerden. Aber anstatt in haiverseuchte Gewässer zu tauchen oder eine anstößige Expositionsgebühr zu riskieren, hat MyBankTracker ein paar weniger extreme Vorschläge, um Ihnen zu helfen, schuldenfrei zu werden:

1. Verringern Sie Ihre Zahlungen, indem Sie Ihre Zinsen reduzieren. “Hohe Zinsbelastungen können Sie davon abhalten, mit Ihrer Schuldenrückzahlung in Berührung zu kommen”, so MyBankTracker, weil weniger von Ihrer monatlichen Zahlung in Richtung des Kapitals der Schulden geht. “Übertragen Sie Ihre Kreditkartenguthaben auf eine Karte mit einem niedrigeren Satz oder erwägen Sie, Ihre Studienkredite an einen anderen Kreditgeber zu refinanzieren”, schlägt MyBankTracker vor. “Je mehr Punkte Sie von Ihrem Kurs abziehen können, desto näher sind Sie einem Null-Konto.”

2. Richten Sie einen Auszahlungsplan ein. Die Verteilung Ihrer Zahlungen könnte Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Ihre Schulden abzuzahlen. Also anstatt zu zahlen, was Sie können, um jede Schuld, die Sie haben, konzentrieren Sie sich auf die Schulden mit dem höchsten Zinssatz – zahlen so viel wie Sie können und nur minimale Zahlungen an Ihre anderen Kredite und Karten, schlägt die Website vor. “Sobald Sie es bezahlt haben, rollen Sie die Zahlung auf die Schulden mit der nächst höheren Rate”, nach MyBankTracker. “Das nennt man Schneeballmethode, und es kann ein effektiver Weg sein, um systematisch deine Schulden abzuzahlen, also fühlst du dich nicht so verstreut.”

3. Stellen Sie Ihr Budget ein (und kürzen Sie es). Es könnte schmerzen zu hören, “aber wenn Sie kein Budget haben, ist das wahrscheinlich zumindest ein Teil des Grundes, warum Sie Schulden haben”, so MyBankTracker. Das liegt daran, dass Sie mit einem Budget sehen können, wie viel Geld Sie haben – und vor allem, wohin es geht. MyBankTracker sagt, dass Sie mit einem Budget beginnen können, indem Sie alles, was Sie für den Monat ausgeben, aufschreiben. Nun schauen Sie sich an, was Sie schneiden können. Entfernen Sie alle unnötigen Ausgaben und verwenden Sie das zusätzliche Geld, um zu beschleunigen up Ihre Schuldenrückzahlung. “

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

28 − 20 =

Adblock
detector