Make-up-Anleitung: Adriana Lima Antique Gold Eyes und Feigen Lippenstift

Also, erinnere dich daran, dass ich ein antikes Gold-Augen-Make-up, das ich vor ein paar Tagen bei Victoria’s Secret Model Adriana Lima geliebt habe, geliebt habe? Ich habe die Anleitung für ihren ganzen Look von dem Maskenbildner, der sie geschaffen hat, Quinn Murphy. Solch ein Ende der Woche behandeln!

1119 adriana lima eye makeup bd
FOTO: 2010 Getty Bilder

Hier ist, was Quinn zu sagen hatte: “Ich begann mit einem Tropfen flüssiger Foundation, wo nötig – sie hat erstaunliche Haut! Dann habe ich” das Gesicht “mit einem sonnengeküssten Creme-Bräuner eingerahmt (umrahmt das Gesicht gibt Ihrem Gesicht Definition ohne die harte Linien der Konturierung), was bedeutet, dass ich einen Schwamm auf die sonnengeküsste Creme entlang der Schläfen, unter dem Wangenknochen und leicht auf die Stirn tippte.

“Für die Augen habe ich einen bronzefarbenen Lidschatten auf den Deckel aufgetragen und zum Brauenknochen verschmolzen. Dann habe ich einen braunen Augenstift benutzt und ihn entlang ihrer Wimpernlinie und in die Wimpern aufgetragen und verschmiert Unter dem Wimpernrand und Gold in der Mitte der Augen Zuletzt habe ich MAC Pigment in Golden Lemon in die Mitte ihres Auges aufgetragen, um das Licht einzufangen und die Augen zum Leuchten zu bringen.

“Und für ihre Lippen habe ich einen schimmernden Feigen-Lippenstift von Nars namens Hindu benutzt.”

Danke, Quinn! Und Na sicher Sie hat eine tolle Haut. Seufzer. Das Leben ist so unfair.

OK, wer wird rennen und den Schatten holen? Wie wäre es mit diesem Lippenstift? Diskutieren..

***Mehr Möglichkeiten, Glamour zu bekommen:

Hast du eine Mode? Glamour-Stylisten beantworten Ihre Fragen zur Mode auf WhatToWear.com

Zeigen Sie Ihre Liebe: Holen Sie sich unser eigenes “xox” Ring-Set, 12 $ bei shopglamour.com

Wie Freebies? Geben Sie die neuesten Glamour-Gewinnspiele ein!

Melden Sie sich für unseren Beauty-Newsletter an und holen Sie sich das Beste aus unserem Beauty-Blog direkt in Ihren Posteingang!

Fotos: WireImage
Loading...