Wir fanden heraus, wer die schwarze Kapuze ist - für Real-on Tonight 'Riverdale'

Wir fanden heraus, wer die schwarze Kapuze ist – für Real-on Tonight ‘Riverdale’

Nach 20 Episoden quälender Halboffenheit haben wir endlich die wahre Identität des Black Hood am heutigen Abend gelernt Riverdale. Die Person hinter der Maske ist entweder überraschend oder “duh”, abhängig davon, mit wem du sprichst. (In meinen Augen ist es eine Mischung aus beidem.) Folgendes ist passiert:

Die Black Hood ist knietief, als sie sein abscheulichstes Verbrechen begangen hat: den Mord an unserem Herrn und Retter Cheryl Blossom. Cheryl gelingt es jedoch, Thistle House zu entkommen und die Black Hood mit ihren Bogen-und-Pfeil-Fähigkeiten zu erschrecken, weil sie offensichtlich Katniss Everdeen ist. Zufällig, aber ich bin cool damit, weil ich mit allem, was Cheryl macht, cool bin. Sie könnte Sein Die Black Hood und ich würden plötzlich sagen: “Ja! Burn Riverdale auf den Boden, Königin!”

Inzwischen haben Jughead und F.P. er bringt verwundete, aber immer noch lebende Fangzähne ins Krankenhaus – und jetzt ist Jughead durstig nach dem Blut seines Schützen. Das interessiert mich nicht, aber langsam beginne ich wieder, das einzige zu merken, an dem mir immer etwas liegt Riverdale ist Cheryl Blüte.

Oh, und Betty! Ich liebe Betty jetzt! Cheryl ruft Betty an, um ihr zu sagen, dass sie gerade von der Black Hood angegriffen wurde, und sie haben den kultigsten Austausch von Dialogen. Ich muss es ehrlich gesagt nur wortwörtlich hier ablegen, damit Sie es verstehen können.

Cheryl: Die Black Hood hat mich gerade im Thistle House angegriffen.

Betty: Oh mein Gott! War es mein Vater??

Cheryl: Basierend auf der Gürtellinie allein, könnte es er gewesen sein, ja. Glücklicherweise gelang es mir, zu meinem Bogenset und Jagdschirm zu gelangen.

BettyDu hast ihn nicht getötet, oder??

Cheryl: Nein, ich schoss zur Wunde: Schlag ihn in die rechte Schulter. Er ist in den Wald geflohen, wo ich ihn verfolgen will. Für den Fall, dass er meinen Klauen entflieht, sei gewarnt: Jetzt, da er ein verstümmeltes Tier ist, operiert er instinktiv. Bereit, auf seinem Weg jemanden zu töten und zu töten … sogar seine Lieben.

Kapitel Thirty-Four: Judgment Night
FOTO: Das CW

Ich weiß nicht, was ein “Jagdumhang” ist, aber ich brauche sofort einen.

Wie auch immer, jetzt ist Fred Andrews in einem Schwindel, weil er denkt, dass Archie in Fangs Dreharbeiten involviert war. Er war es nicht – und Reggie war es auch nicht. Die Schlangen glauben, dass Reggie den Abzug betätigt hat, also versteckt er sich jetzt und der Dunkle Kreis versucht ihn zu finden. Blah! Sie sind alle nur ein paar 17-jährige Jungs! Reggie ruft Hiram Lodge, seinen neuen Chef (LOL), um Hilfe zu bitten. Hiram hängt buchstäblich an ihm und ist nicht hilfreich, was beweist, dass Mark Consuelos nichts Gutes zu tun hat.

Update: Es war Midge Klumps Mutter, die Fangs geschossen hat, was bedeutet, dass dieser ganze Serpent v. Jocks Krieg umsonst ist. Stöhnen. Hermine Lodge beschließt, dies auszunutzen, indem sie sagt, dass der Black Hood für das Schießen verantwortlich ist und ein Kopfgeld für 1 Million Dollar anbietet. Sie denkt auch, dass Hiram Scheiße von ihr hält, was er offensichtlich zu 100 Prozent ist.

Betty ist jetzt besessen davon, ihren Vater zu finden (der vielleicht – wahrscheinlich – der Schwarze Hut ist), bevor irgendjemand anderes tut, weil es eine Millionen-Dollar-Forderung für seinen Tod gibt. Vor zwei Sekunden war Betty sauer auf ihren Vater, und jetzt versucht sie ihn zu retten? Ich bin so verwirrt. Gib mir bitte mehr Cheryl mit Pfeil und Bogen.

“Zum Glück war ich in der Lage, zu meinem Bogenschießen und Jagdschirm zu gelangen.” – Cheryl, schüttelte Katniss Everdeen bis ins Mark

Oh Scheiße: Betty ruft von F.P. sagend, dass ihr Vater ins Krankenhaus gebracht wurde und viel blutet. Das alles bestätigt, dass er derjenige ist, den Cheryl mit Pfeil und Bogen fotografiert hat, was bedeutet, dass er die Black Hood ist. Ich fühle mich so … neutral darüber. Fans behaupten das seit Ewigkeiten auf Tumblr.

Weiter geht’s: Veronica’s überzeugter Hiram und Hermine werden die $ 1 Million, die sie von den St. Clairs bekommen hat, für ihre Belohnung verwenden, also bricht sie in Hirams Büro ein, um es zurückzubekommen. Dort findet sie einen Umschlag voller Bilder von Hermine und Fred Andrews, die sich küssen und eine Notiz, die sagt: “Fred Andrews Family Man ist nicht so unschuldig.” Soll das etwas bedeuten? Außerdem ist Hiram ein Sketch-Zilla, den wir schon kannten?

Der Serpent v. Jocks Riot zerstört Riverdale buchstäblich. Jughead schafft es, die Schlangen zu beruhigen, als er ihnen erzählt, dass Midge Klumps Mutter Fangs erschossen hat. Aber jetzt hat die Stadt noch mehr Probleme: Die Ghoulies, eine andere Bande, die vor einigen Episoden vorgestellt wurde und an die wir uns erinnern sollten, ist wieder da und scheiss Scheiße. Ich kann nicht glauben, dass Teenager so viel Zerstörung verursachen.

F. P., Fred und der Salz-und-Pfeffer-Snack Sheriff Keller (der nicht mehr der Sheriff ist, aber ich rufe ihn trotzdem an) verscheuchen die Ghoulies, und Kevin Keller sagt: “Hot Riverdale ist zur Rettung da.” Das ist eine genaue Aussage, aber auch ein bisschen komisch zu sehen, wie einer dieser “Hot Riverdale Väter” sein eigener Vater ist!

Kapitel Thirty-Four: Judgment Night
FOTO: Das CW

Erinnerst du dich an die Fotos, die Veronica von Fred und Hermine in Hirams Büro gefunden hat? Sie sind Teil von – Überraschung, Überraschung – Hirams größerem Plan, Freds Kampagne zu verunglimpfen. Der Haken macht Hermiones und Freds Öffentlichkeit jedoch auch Hermiones Schaden, aber Hermine ist blind dafür. Wach auf und rieche den Soziopathen, Mädchen! Kelly Ripas Ehemann ist niemandem außer Kelly Ripa und Haargel treu.

Betty geht ins Krankenhaus, um ihren Vater zu sehen, nur um ihn zu erfahren ermordete seinen Arzt und entkam. Sie bekommt dann einen Anruf von der Black Hood – Husten, ihr Vater, Husten – sie sagt, dass sie jetzt nach Hause kommen muss oder er wird ihre Mutter töten, Alice. WTF, Hal Cooper?

In einem sehr gruseligen Monolog gibt Hal Cooper alles zu – als Black Hood, um alle zu töten, um ein allgemeiner Psychopath zu sein. Der Grund warum ist kompliziert: Anscheinend tötete Großvater Cooper Großvater Blossom und übernahm den Namen Cooper. Irgendwie hat die Familie Conway davon erfahren, weshalb Hal’s Vater sie getötet hat. Hals Mutter sagte daraufhin dem 8-jährigen Hal, er solle Svenson Cooper – den ersten, der Black Hood hütete – überzeugen, einen unschuldigen Mann zu beschuldigen, seine Familie getötet zu haben, um Hal’s Vater zu retten. Hal’s Mutter erzählte Hal, dass die Conways Sünder seien, die es verdient hätten zu sterben und dass ihre Stadt es besser machen müsse. Als Betty in der ersten Staffel etwas Ähnliches auf dem Jubilee gesagt hatte, löste es in Hal etwas aus, das zur Schwarzen Haube wurde. Das ist…Hübsche kleine Lügner Saison sieben-Level kompliziert. Darüber.

“Dein Vater kann nichts richtig machen. Nicht einmal ein Serienmörder.” – Alice Cooper, so wild zu der eigentlichen Black Hood

Alice schafft es, Hal verärgert zu machen, indem er sagt, dass er ein “Mama’s Boy” ist, der nichts richtig machen kann. Das lässt ihn anfangen, sie zu ersticken, was Betty stoppt, indem sie ihn mit einem stumpfen Gegenstand ausstößt. Dann fängt Alice an, auf ihn zu schlagen. Irgendwann kommt Sheriff Keller und verhaftet Hal, was der Black Hood-Saga hoffentlich endgültig ein Ende bereitet. Mein Gott, die Coopers müssen sich beruhigen.

Eigentlich muss sich diese ganze Episode beruhigen. Archie und Fred kommen nach Hause, nur um eine andere Person in ihrem Haus zu finden, die als Black Hood gekleidet ist (die nicht Hal Cooper ist). Er greift Archie an, aber Fred schafft es, ihn umzubringen. Dann erschießt dieser Black Hood Betrüger Fred, was egal ist, weil Fred eine kugelsichere Weste (???) trägt. Also fährt Archie hinter ihm her.

Oh mein Gott, ich kann ehrlich gesagt in dieser Folge keine Gewalt mehr ertragen. Erinnerst du dich an Papa Poutine? Der Gangster, den Hirams Leute geschlagen haben? Nun bricht sein rachsüchtiger Sohn in die Lodge Wohnung und versucht, Veronica und Hermine zu ermorden. Hermine erschießt ihn.

Mehr Beweise, dass diese Episode außer Kontrolle ist: Penny Peabody, der “Schlangenbeschwörer”, den Jughead aus der Stadt fuhr, ist ebenfalls zurück und hält Toni Topaz als Geisel. Sie ruft Jughead an und fordert ihn auf, zu ihr zu kommen, sonst wird sie Toni töten. Warum ist Riverdale so aggressiv heute Abend?

Jughead taucht auf, und es stellt sich heraus, dass Penny die Ghoulies rekrutiert hat, um sie zu unterstützen, also ist er wahnsinnig in der Unterzahl. Außer nicht wirklich, weil er CHERYL MARJORIE BLOSSOM (die Freundin von Toni Topaz) und ihren Bogen und Pfeil mitgebracht hat seine Sicherung. Penny sagt im Grunde, dass sie die Schlangen bis heute Nacht aus der Südseite haben will, sonst werden die Ghoilies sie am Morgen angreifen. Cheryls Pfeil und Bogen wird jeden retten, aber ich weiß es.

Kapitel Thirty-Four: Judgment Night
FOTO: Das CW

Update: Fangs ist nun tot und die Schlangen stimmen, mit den Ghoulies in den Krieg zu ziehen, obwohl sie völlig unvorbereitet sind. Jughead erkennt, dass Hiram derjenige hinter all dem ist – natürlich ist er das! – und macht ihm ein Gegenangebot, um diesen “Krieg” abzubrechen. Er bietet an aufzugeben selbst zu den Ghoulies, um die anderen Schlangen davor zu bewahren, morgen in einem Krieg gegen sie zu sterben.

Aber sein Opfer war umsonst: Die Ghoulies fangen an, Jughead zu verprügeln und sagen, dass sie die Schlangen (und Betty) am nächsten Tag immer noch ausschalten werden. Diese ganze Szene ist im Grunde die Asland-Opferszene von Chroniken von Narnia, nur mit Cole Sprouse und Lederjacken. Penny Peabody ist keine weiße Hexe.

F.P., Betty, Archie und die Gang finden Jughead … und er ist auseinander gerissen und blutig. Er ist bewusstlos. Vielleicht sogar tot. Ja, Leute: Jughead Jones könnte tatsächlich tot sein.

Abschiedsgedanken: Diese Episode von Riverdale Vielleicht ist der Hai gesprungen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

53 − = 48

Adblock
detector